Unternehmen

Shop

Über uns …

Was man mit Familienzusammenhalt und innovativen Ideen auf die Beine stellen kann, sieht man bei Hämmerle Orthopädie-Schuhtechnik in Erkheim. Gegründet wurde das Schuhhaus Hämmerle bereits 1931 durch die Großeltern, den Schuhmacher Dominikus und seine Frau Maria. 1987 erfolgte die Übernahme der Firma durch Elisabeth Hämmerle mit anschließendem Umbau und Vergrößerung. Zehn Jahre später, 1988 wurde das Ladengeschäft erneut, auf heute 130 m² Verkaufsfläche erweitert und modern eingerichtet. 1991 legte dann Gründerenkel Thomas Hämmerle bei der Handwerkskammer in Frankfurt die Meisterprüfung als Orthopädieschuhtechniker mit Erfolg ab. Danach wurde das elterliche Schuhhaus mit dem eigenen Meisterbetrieb erweitert. 2006 übernahm Thomas das Geschäft von seinen Eltern in der dritten Generation.

„Alle Leistungen aus einer Hand“ – das wird bei Hämmerle großgeschrieben. Gerade im Orthopädiebereich hat dieses Erfolgsrezept Zukunft. Von der Beratung, Fußvermessung bis zum fertigen Produkt wird alles direkt in Erkheim erledigt. Der Kunde spart sich somit Weg und Zeit. Das ist natürlich auch der Fall beim normalen Schuhkauf. Ausführliche Beratung und sofortige Reparatur oder Änderung ist die Regel.
Gerade im Kinderschuhbereich ist dies besonders wichtig. Kinderfüße wachsen stetig, da ist genau Vermessung oberstes Gebot.

Darüber hinaus bietet Hämmerle im Sportschuhbereich, gerade was Wandern und Nordic Walking anbelangt ein großes Sortiment an Schuhen. Besonders im Vereinsbereich ist das Erkheimer Unternehmen führend. Vom Schuh bis zur Sporttasche, vom Trikot bis zum Trainingsanzug.

Schuhaus & Orthopädietechnik Hämmerle · Günztalstraße 27 · 87746 Erkheim · Telefon (08336) 1804
Wir sind für Sie da: Mo. - Fr. 8.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr · Sa. 8.30 - 12.30 Uhr